top of page
  • Glutenfrei Leben

Tortillas

ZUTATEN für ca. 8 Stück


160 gr. Maismehl

80 gr. glutenfreies Universalmehl (ich verwende Schär Farine)

1 Msp. Xanthan

1 Tlf. Salz

450 ml. Wasser


ZUBEREITUNG

  1. Die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben und vermischen. Danach das Wasser zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

  2. Den Teig für ca. 5 min. quellen lassen.

  3. Falls der Teig etwas zu dick ist, einfach noch etwas Wasser hinzugeben.

  4. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne verstreichen und den Teig darin dünn verteilen. Wie bei einem Pfannkuchen - klappt super mit einem Crepes-Verteiler.

  5. Die Tortillas langsam ausbacken, bis die typisch braunen "Flecken" entstehen.



775 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chicken Katsu

Haluschken

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page