top of page
  • Glutenfrei Leben

Steppdeckenkuchen

Aktualisiert: 2. Nov. 2023

ZUTATEN


Für den Rührteig:

5 Eier (M)

1 Prise Salz

200 ml. geschmacksneutrales Öl (ich verwende Sonnenblumen- oder Maiskeimöl)

200 gr. Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

1 Tlf. frisch geriebene Zitronenschale oder 5 Tropfen Zitronenaroma

100 ml. Milch

10 gr. Backpulver

350 gr. glutenfreies Kuchenmehl (ich verwende Schär Mix Kuchen & Kekse)

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen


Für das Gitter:

500 gr. Topfen 20% (Quark)

50 gr. Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

2 Eier

1 Tlf. frisch geriebene Zitronenschale oder 5 Tropfen Zitronenaroma


ZUBEREITUNG

  1. Zuerst die Topfenmasse zubereiten. Dafür einfach Topfen, Zucker, Eier und Zitronenschale cremig rühren und in einen Spritzbeutel füllen.

  2. Für den Rührteig die Eier mit dem Salz schaumig schlagen, den Zucker unter ständigem Rühren dazugeben, danach Zitronenschale, Milch und Öl unterrühren.

  3. Das Mehl mit dem Backpulver und den Flohsamenschalen vermischen und ebenso unter den Teig rühren.

  4. Den Teig auf ein Backblech streichen (ca. 30x40 cm) und mit der Topfenmasse ein Gitter aufspritzen.

  5. Den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 25 min. backen (bis der Kuchen schön hellbraun ist)

  6. Nach dem Abkühlen mit Staubzucker bestreuen und genießen!








3.041 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zitronenkuchen

Comentarios


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page