top of page
  • Glutenfrei Leben

Schokobananen-Muffins

ZUTATEN FÜR 12 STÜCK


3 Eier

1 Prise Salz

120 gr. Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

200 gr. glutenfreies Kuchenmehl (ich verwende Schär Mix Kuchen & Kekse)

2 Tlf. Backpulver

150 ml. Milch

1 reife Banane

ca. 10 Stk. glutenfreie Schokobananen


ZUBEREITUNG

  1. Die Eier mit dem Salz schaumig schlagen. Dann unter ständigem Rühren den Zucker, Vanillezucker und zum Schluß die zerdrückte Banane unterrühren.

  2. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und mit der Milch unter die Eimasse rühren.

  3. Das Muffinblech mit Muffinformen auslegen und die Hälfte der Masse darin verteilen.

  4. In den Teig ca. 3-4 kleine Stückchen der Schokobananen geben und mit dem Rest der Masse auffüllen.

  5. Im vorgeheizten Backofen bei 185°C Ober-/Unterhitze für ca. 25 min. backen.

  6. Wer mag, kann die ausgekühlten Muffins noch mit Schokobananen dekorieren.



179 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Apfelmuffins

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page