top of page
  • Glutenfrei Leben

Pizza

Aktualisiert: 8. März 2022

ZUTATEN für 4 runde Pizzen oder 2 Bleche


1 Pkg. Trockenhefe oder 21 gr. frische Hefe

350 ml. lauwarmes Wasser

1 Tlf. Zucker

400 gr. Glutenfreies Brotmehl (ich nehme Schär Mix Brot)

5 gr. Salz

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

1 Tlf. Xanthan

70 ml. Olivenöl

Tomatensauce

Pizzagewürz oder Oregano

Mozzarella, Gemüse, Prosciutto ...


ZUBEREITUNG

  1. Die Hefe, Zucker und ca. 150 ml. lauwarmes Wasser in einer kleinen Schüssel verrühren und für ca. 10 min. ruhen lassen.

  2. In der Zwischenzeit Mehl, Salz, Flohsamenschalen und Xanthan verrühren.

  3. Olivenöl, restliches Wasser und das Hefewasser zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Die Rührschüssel abdecken und den Teig für ca. 20 min. ruhen lassen.

  4. Den Teig nochmals gut durchkneten und vierteln. Die einzelnen Teile zu glatten Kugeln formen und diese abdecken (damit der Teig nicht trocken wird)

  5. Die Kugel platt drücken und gleich auf dem Backpapier rund und dünn auswalken (außer man hat einen Pizzastein, dann ohne Backpapier ausrollen)

  6. Den Teig nur mit Tomatensauce bestreichen und bei 240°C Umluft für 15 min. backen.

  7. Danach im Rohr mit den restlichen Zutaten (nach Geschmack) belegen und für ca. 10 min. fertig backen.

TIPP


Die Pizza lässt sich super einfrieren! Ich backe sie dafür nur mit Tomatensauce für 15-20 min., lasse die Pizza auskühlen, belegen, einfrieren - bei 180°C Umluft für ca. 10-15 min. aufbacken, fertig.



2.040 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chicken Katsu

Haluschken

留言


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page