top of page
  • Glutenfrei Leben

Marmorkuchen - Gugelhupf

Aktualisiert: 6. Juni 2021

ZUTATEN


250 gr. glutenfreies Kuchenmehl (ich verwende Schär Mix Kuchen & Kekse)

200 gr. Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

250 gr. weiche Butter

6 Eier

etwas Zitronenabrieb oder Zitronenaroma

2 Tlf. Backpulver

2 Eßl. Kakaopulver

1 Eßl. Rum

1 Prise Salz

50 ml. + 3 Eßl. Milch


Für die Form:

etwas Butter

glutenfreie Semmelbrösel


ZUBEREITUNG

  1. Die Eier trennen und das Eiklar mit Salz zu Schnee schlagen.

  2. In einer Schüssel Eidotter, Butter, Zucker, Vanillezucker, 50 ml. Milch und den Zitronenabrieb cremig rühren.

  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in die Eimasse geben. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

  4. Die Gugelhupfform buttern und mit Semmelbrösel ausstreuen.

  5. Den halben Teig in die Form geben. Das Kakaopulver mit dem Rum und der restlichen Milch glatt rühren und mit der restlichen Masse vermischen. Danach ebenfalls in die Form geben und mit einem Stäbchen oder einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen.

  6. Im vorgeheizten Backrohr bei 185°C Ober-/Unterhitze für ca. 50-60 min. backen.

  7. Nach Geschmack mit Staubzucker bestreuen oder mit Schokoladenglasur überziehen.




598 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zitronenkuchen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page