top of page
  • Glutenfrei Leben

Daumnidei - Kartoffelpaunzen


ZUTATEN


600 gr. gekochte Kartoffeln

1 Tlf. Salz

100 gr. glutenfreies Universalmehl (ich verwende Schär Farine)

1 Ei

Butterschmalz oder Fett zum Ausbacken


ZUBEREITUNG

  1. Die Kartoffeln mit der Schale kochen und auskühlen lassen.

  2. Geschälte Kartoffeln durch die Kartoffelpresse drücken und mit dem Ei, Salz und Mehl zu einem glatten Teig verkneten.

  3. Den Teig zuerst zu langen Strängen rollen und dann in Daumendick große Stücke schneiden.

  4. In heißem Butterschmalz nicht zu schnell ausbacken und am Besten mit Sauerkraut servieren.





645 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chicken Katsu

Haluschken

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page