top of page
  • Glutenfrei Leben

Backmalz

Aktualisiert: 3. Nov. 2022

ZUTATEN FÜR EIN KLEINES GLAS


ca. 250 gr. Bio Buchweizenkörner ganz

Wasser


ZUBEREITUNG

  1. Die Buchweizenkörner in einem Sieb durchspülen, in eine Glasschüssel geben und komplett mit Wasser bedecken. Mit einem Geschirrtuch abdecken und für 2 Stunden stehen lassen (nicht in der Sonne)

  2. Danach in ein großes Sieb geben und gut durchspülen.

  3. Das Sieb in die Glasschüssel hängen und mit einem Küchentuch wieder abdecken.

  4. Wichtig ist nun, dass die Buchweizenkörner nicht austrocknen. Ich spüle sie dafür alle 3 bis 5 Stunden einmal durch.

  5. Bis zur Keimung dauert es etwa 24 Stunden (kommt auf die Raumtemperatur an)

  6. Sobald die Buchweizenkörner mit der Keimung begonnen haben, nochmals gut durchspülen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 160°C Ober-/Unterhitze für ca. 60-75 min. trocknen. Die Körner bekommen dabei eine leichte Bräunung und werden komplett trocken. (Eventuell zwischendurch etwas vermischen bzw. Klümpchen voneinander lösen)

  7. Sobald die Körner ausgekühlt und komplett trocken sind im Thermomix, in einem Mixer oder mit dem Mörser zu Pulver verarbeiten.

  8. Etwa 1 Teelöffel ins Brot geben, verbessert Krume & Geschmack.



1.286 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Sauerteigbrot

Sauerteig

留言


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page