top of page
  • Glutenfrei Leben

Wespennester

Aktualisiert: 20. Feb. 2023

ZUTATEN FÜR CA. 90 STÜCK (DM 4 CM)


Für den Teig:

200 gr. Glutenfreies Brotmehl (ich nehme Schär Mix Brot)

240 gr. Glutenfreies Kuchenmehl (ich nehme Schär Mix Kuchen & Kekse)

1,5 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

0,5 Tlf. Xanthan

140 gr. Staubzucker

160 gr. Butter

3 Eier (Gr. M)


Für die Füllung:

3 Eiweiß

120 gr. Zucker

250 gr. Kokosflocken


ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten für den Teig glatt verkneten und für mind. 1 Stunde im Kühlschrank (am Besten in Klarsichtfolie gewickelt) rasten lassen.

  2. Den Teig teilen oder dritteln und ca. 4 mm dünn ausrollen (klappt auch super ohne Mehl zwischen zwei Klarsichtsfolien). Da ich kleine Spiralen bevorzuge, teile ich den Teig in 3 Teile und rolle diese jeweils ca. 25x20 cm aus.

  3. Diesen mit der Kokosmasse bestreichen und von der langen Seite eng aufrollen. Die Rolle in eine Klarsichtsfolie wickeln und nochmals im Kühlschrank erkalten lassen, damit sich die Scheiben besser abschneiden lassen. Die Rolle in Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  4. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 12 min. backen (bis die Kekse leicht hellbraun werden)






570 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfenkekse

Comentarios


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page