top of page
  • stefan-danielakogl

Rumkipferl

Aktualisiert: 4. Nov. 2021

ZUTATEN


200 gr. weiche Butter

150 gr. Zucker

6 Eier (Gr. M)

140 gr. geriebene Schokolade (ich verwende Manner Kochschokolade)

120 gr. geriebene Haselnüsse

120 gr. Schär Mehl für Kuchen & Kekse

0,5 Tlf. Backpulver

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen


Für die Glasur

600 gr. Staubzucker

4 Eßl. Rum


ZUBEREITUNG


  1. Die weiche Butter mit Zucker und Eier schaumig schlagen und danach die geriebene Schokolade und die Hasenüsse unterrühren.

  2. Das Mehl mit Backpulver und den Flohsamenschalen vermengen und unter die Masse rühren.

  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-/Unterhitze für ca. 20 min. backen.

  4. Den Staubzucker mit dem Rum verrühren.

  5. Die Glasur auf dem noch heißen Teig verteilen (wer´s nicht so süß mag, einfach etwas weniger Glasur verwenden). Kurz anziehen lassen und dann mit einem runden Ausstecher oder einem kleinen Glas - von unten nach oben - Kipferl ausstechen.

TIPP

Halten sich an einem kühlen Ort in einer Keksdose ca. 1 Woche



596 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfenkekse

Orangen-Schokokekse

コメント


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page