top of page
  • Glutenfrei Leben

Orangentaler

ZUTATEN


Für den Teig:

100 gr. Butter

50 gr. klein gehacktes Marzipan

40 gr. Staubzucker

100 gr. Schär Mehl für Kuchen & Kekse

50 gr. Schär Mehl für Brot

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

0,25 Tlf. Xanthan

4 gr. geriebene Orangenschale (ich verwende Dr. Oetker Finesse)

2 Eßl. frisch gepresster Orangensaft


Zum Bestreichen/Wälzen:

1 Eigelb

ca. 50 gr. brauner Zucker


ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten für den Teig zu einer glatten Masse verkneten und zu einer Rolle mit ca. 2-3 cm Durchmesser formen (die Kekse werden nach dem Backen noch größer)

  2. Die Teigrolle in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens 2 Stunden kühlen lassen.

  3. Mit Eigelb einstreichen und im Zucker wälzen.

  4. Die Rolle in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und die Taler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

  5. Im vorheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 10-12 min. backen.

  6. WICHTIG: Die Kekse auf dem Backblech auskühlen lassen, da sie in warmen Zustand noch zerbrechen.







664 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfenkekse

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page