top of page
  • Glutenfrei Leben

Nougat-Vanilleherzen

ZUTATEN FÜR CA. 40 HERZEN


100 gr. Glutenfreies Brotmehl (ich nehme Schär Mix Brot)

120 gr. Glutenfreies Kuchenmehl ( ich nehme Schär Mix Kuchen & Kekse)

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

0,5 Tlf. Xanthan

100 gr. Staubzucker

1 Pkg. Vanillepuddingpulver

120 gr. Butter

3 Eigelb

2 Eßl. Milch

Nussnougat

Schokoladenglasur


ZUBEREITUNG

  1. Das Mehl mit den Flohsamenschalen, Xanthan, Staubzucker und Puddingpulver trocken vermischen und dann mit der Butter, Eigelb und Milch zu einem glatten Teig verkneten. Im Kühlschrank für mind. 30 min. rasten lassen.

  2. Den Teig nochmals gut durchkneten, ca. 4 mm dick ausrollen und Herzen ausstechen.

  3. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 8-10 min. backen.

  4. Die Hälfte der ausgekühlten Herzen in Schokoglasur tauchen und auf einem Backpapier trocknen lassen.

  5. Das Nussnougat erwärmen, auf die Herzen streichen und mit den Schokoherzen zusammenkleben.





1.260 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfenkekse

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page