top of page
  • Glutenfrei Leben

Londoner Schnitten

Aktualisiert: 24. Juni 2023

ZUTATEN


Für den Teig:

100 gr. Glutenfreies Brotmehl (ich nehme Schär Mix Brot)

120 gr. Glutenfreies Kuchenmehl (ich nehme Schär Mix Kuchen & Kekse)

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

1 Msp. Xanthan

0,5 Tlf. Backpulver

60 gr. Zucker

1 Pkg. Vanillezucker

80 gr. Butter

2 Eier (Gr. M)


Für das Topping:

Ribislmarmelade (Johannisbeergelee)

3 Eiweiß

1 Prise Salz

140 gr. gemahlene Haselnüsse

100 gr. Zucker


ZUBEREITUNG

  1. Alle Zutaten für den Teig zusammen in einer Rührschüssel zu einem glatten Teig verkneten. Diesen dann auf einem Backpapier ca. 30x25 cm ausrollen und auf ein Blech legen.

  2. Den kompletten Teig mit Marmelade bestreichen.

  3. Das Eiweiß mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen, danach den Zucker und die Haselnüsse vorsichtig unterrühren. Diese Masse dann auf den vorbereiteten Teig streichen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober-/Unterhitze für ca. 25-30 min. backen - bis die Eischneemasse schön hellbraun ist.

  5. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen und dann in Schnitten/Quadrate schneiden.




2.467 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfen

Punschkrapfenkekse

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page