top of page
  • Glutenfrei Leben

Linzer Kipferl

ZUTATEN


125 gr. Butter

60 gr. Staubzucker

1 Pkg. Vanillezucker

1 Tlf. Backpulver

1 Ei (Gr. M)

5 Tropfen Zitronenaroma

130 gr. Schär Mehl für Kuchen & Kekse

40 gr. Schär Mehl für Brot

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

0,25 Tlf. Xanthan


Für die Dekoration

Schokoladenglasur

Marillenmarmelade (Aprikosenkonfitüre)


ZUBEREITUNG

  1. Die Zutaten für den Teig gut verkneten (es dürfen keine Klümpchen von Butter oder Staubzucker im Teig sein)

  2. Den Teig in einen Spritzsack füllen oder in einen Fleischwolf mit Spritzkeksaufsatz und in Stangen spritzen bzw. Kipferl formen (je nach Lust und Laune)

  3. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 10-15 min. backen.

  4. Die Kekse auf dem Backblech auskühlen lassen, danach mit Marmelade zusammensetzen und die Enden in Schokoglasur tauchen.





2.051 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfenkekse

Comentários


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page