top of page
  • stefan-danielakogl

Frühstückskipferl

ZUTATEN

1 Pkg. Trockenhefe oder

21 gr. frische Hefe

350 gr. Schär Mix B

0,5 Tlf. Backpulver

40 gr. Zucker

200 ml. lauwarmes Wasser

150 gr. Topfen 20%

2 Eßl. geschmacksneutrales Öl

(ich verwende Sonnenblumenöl)

1 Eigelb

2 Eßl. Milch

Hagelzucker


ZUBEREITUNG

  1. Das Mehl mit Backpulver und Zucker in einer Schüssel vermischen. In der Mitte eine Mulde machen und die Hefe hineinbröseln. Darauf das lauwarme Wasser geben und mit etwas Mehl verrühren. Topfen und Öl hinzufügen und alles gut verkneten. Die Schüssel abdecken und den Teig für 30 min. ruhen lassen.

  2. Den Teig mit der Hand nochmals gut durchkneten. Den Teig in eine Kreisform ausrollen und wie eine Torte in 8 Stücke schneiden.

  3. Jedes Tortenstück ander breiten Seite noch etwas flacher rollen und dann bis zur Spitze einrollen. Die Kipferl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und nochmals ca. 20 min. ruhen lassen.

  4. Mit dem Eigelb-Milch-Gemisch bestreichen, event. mit Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft für ca. 15 min. backen.

TIPP

Die Kipferl können auch mit Marmelade oder Nutella gefüllt werden


1.655 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfen

Nuss-Strudel

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page