top of page
  • Glutenfrei Leben

Nuss-Nutella-Hasen

ZUTATEN FÜR CA. 8 STÜCK


Für den Hefeteig:

4 gr. Trockenhefe oder 12 gr. frische Hefe

180 ml. lauwarme Milch

30 gr. Zucker

200 gr. Glutenfreies Brotmehl (ich nehme Schär Brot)

50 gr. Glutenfreies Kuchenmehl (ich nehme Schär Kuchen & Kekse)

1 Prise Salz

0,5 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

1 Msp. Xanthan

1 Ei (Gr. M)

20 gr. weiche Butter


Für die Füllung:

60 gr. Nutella (oder andere Nussnougatcreme)

30 gr. gemahlene Mandeln


Zum Bestreichen:

1 Eigelb

1 Eßl. Milch


ZUBEREITUNG

  1. Für den Hefeteig die Hefe mit dem Zucker und der lauwarmen Milch in einer kleinen Schüssel verrühren und für ca. 10 min. stehen lassen.

  2. Die trockenen Zutaten vermischen, Ei, Butter und die Hefemilch dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In einer Schüssel abgedeckt für ca. 15 min. ruhen lassen.

  3. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen (ca. 30x25 cm 3-4 mm dick)

  4. Das Nutella auf dem Rechteck aufstreichen, die gemahlenen Mandeln darüberstreuen und den Teig eng aufrollen.

  5. Die Rolle in ca. 2,5 cm breite Scheiben schneiden. Für die Ohren habe ich eine Rolle geviertelt und 2 Teile dafür benutzt.

  6. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einem Küchentuch abdecken und für ca. 1 Stunde ruhen lassen.

  7. Mit dem Eigelb/Milchgemisch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft für ca. 12-15 min. goldbraun backen.



610 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Punschkrapfen

Nuss-Strudel

ความคิดเห็น


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page