top of page
  • stefan-danielakogl

Speckknödel

Aktualisiert: 3. März 2021

ZUTATEN FÜR 4 KNÖDEL


200 gr. glutenfreies Knödelbrot

(ich verwende 1 Pkg. Schär Meisterbäcker Classic Toastbrot, würfle & trockne es am Vortag)

90 gr. Speckwürfel

1 kleine Zwiebel

2 Eier

100 ml. warme Milch

3 Eßl. glutenfreies Mehl (ich verwende Schär Mix B Brot)

1 Eßl. frische gehackte Petersilie

1 Tlf. Salz

1/2 Tlf. Pfeffer


ZUBEREITUNG

  1. Die Brotwürfel, Eier, Milch, Mehl, Petersilie, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und vermischen.

  2. Die Zwiebel würfeln und mit dem Speck leicht anrösten. Zu den Brotwürfeln geben und die Masse gut durchmischen (am Besten mit den Händen). Falls die Knödel noch zu fest sind, einfach etwas Milch dazugeben, falls die Knödel zu weich sind, etwas Mehl dazugeben.

  3. Die Masse in 4 Knödel formen und in leicht köchelndem Wasser für ca. 15-20 min. ziehen lassen

  4. Mit frischer Rindssuppe servieren.


130 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Chicken Katsu

Haluschken

Comentários


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page