top of page
  • Glutenfrei Leben

Süße Pommes

ZUTATEN


100 gr. Glutenfreies Brotmehl (ich nehme Schär Brot)

120 gr. Glutenfreies Kuchenmehl (ich nehme Schär Kuchen & Kekse)

1 Tlf. gemahlene Flohsamenschalen

1 Msp. Xanthan

70 gr. Zucker

2 Eier (Gr. M)

5 Tropfen Zitronenaroma

80 gr. Butter


Zum Verzieren:

Schokoglasur


ZUBEREITUNG

  1. Für den Mürbteig alle Zutaten vermengen und zu einem glatten Teig kneten. In Klarsichtsfolie wickeln und für ca. 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

  2. Nach der Kühlzeit den Teig ca. 4-5 mm glatt ausrollen und mit einem Messer/Pizzaschneider Streifen schneiden. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze für ca. 10-12 min. backen, bis sie schön hellbraun sind.

  3. Sobald die Pommes ausgekühlt sind, ein Ende in Schokoglasur tauchen.

  4. Halten sich super (falls sie nicht aufgegessen werden) in einer Keksdose an einem kühlen Ort.



892 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page